Empathen

Empathen- Deine Anleitung zur Selbstliebe

Jeder von uns trägt individuelle unbewusste Ängste in sich, früh entstandene kindliche Wunden, die uns im Leben immer wieder begegnen. „Triggern“ nennen wir es, wenn unser Partner, Freunde oder andere Menschen die uns gewisserweise nahe stehen, immer wieder auf diese Wunden drücken. Unser Ego ist darauf programmiert, uns stets vor diesem frühkindlichen Schmerz zu schützen. So eignet sich jeder von uns ganz individuelle Mechanismen und Anpassungsmuster an, nur um diese frühkindliche Wunde nicht spüren zu müssen. … WeiterlesenEmpathen- Deine Anleitung zur Selbstliebe

Narzisst

Wie kann ich von einem Narzissten loslassen?

Viele von uns befanden oder befinden sich noch in einer toxischen Beziehung zu einem emotional unerreichbaren Partner. Gelingt uns der Absprung und haben wir einmal verstanden, dass wir die Verantwortung für uns selbst übernehmen müssen, bleibt meist eines zurück: Sehnsucht und die fehlende innere Freiheit nach dieser einen Person. Warum fällt uns das so schwer? … WeiterlesenWie kann ich von einem Narzissten loslassen?

On-Off Beziehung

On-Off-Beziehung – Was dich daran anzieht

Egal ob innerhalb einer Partnerschaft oder bei der Partnersuche – viele unter uns kennen dieses Verlangen nach Aufregung, dieses Verlangen nach dieser einen „besonderen“ Beziehung. Normal ist langweilig, ruhig und beständig ist spießig. Wir rennen zu unerreichbaren Partnern und verstoßen die, die es gut mit uns meinen. Warum? … WeiterlesenOn-Off-Beziehung – Was dich daran anzieht

Selbstzweifel

Selbstzweifel – das Einzige was du tun kannst

Menschen, die es gelernt haben, die Schuld auf sich selbst zu nehmen, stellen sich selbst und ihren eigenen Selbstwert permanent in Frage. Sie übernehmen die Verantwortung der Anteile anderer. Das führt auf Dauer zu einer immensen Last an Selbstzweifeln, die sich früher oder später auch wieder gegen einen selbst richten. … WeiterlesenSelbstzweifel – das Einzige was du tun kannst

Enttäuschungen

Schluss mit Enttäuschungen

Enttäuschungen entstehen, wenn Erwartungen nicht eintreten. Diese Erwartungen sind uns oft nicht bewusst oder wir halten sie mehr für selbstverständlich. Wenn ich respektvoll mit meinen Kollegen umgehe, erwarte ich selbiges von den Kollegen. Wenn ich für meine Freunde immer ein offenes Ohr habe, erwarte ich, dass diese genauso für mich da sind. Auch wenn es uns nicht bewusst ist, unser Verhalten unterliegt einer Bedingung. Das ist nichts schlechtes oder falsches, vielmehr sind es unbewusste Schlussfolgerungen, die aus unserer Kindheit stammen … WeiterlesenSchluss mit Enttäuschungen

Ego

Unser Ego

Im Prinzip kann man das „ICH“ in zwei Teile untergliedern. Da ist auf der einen Seite unser eigentliches Ich, unser wahres Selbst welches frei von Sorgen, Wut, Zorn und jeglichem Leid ist. Der andere Teil in uns ist unser Ego, unser angelerntes und somit unechtes Ich, welches schließlich Ursache für jeden Schmerz und jedes Leid in uns selbst und auf dieser Welt ist. Unser Ego bildet sich bereits im frühen Kindesalter. Es entsteht durch zunehmende Identifizierung mit unserem Verstand und mit unseren erlernten Denkkonventionen – übermittelt vom Elternhaus, von sozialen Kontakten und der Gesellschaft. Sämtliche Anpassungsmuster unseres Egos entstehen sehr früh und werden oft durch unentdeckten emotionalen Missbrauch gestärkt. … WeiterlesenUnser Ego

Consent Management Platform von Real Cookie Banner