Toxische Beziehungen

Meist beginnen wir uns erst mit der Art an Beziehung, die wir führen, auseinanderzusetzen wenn der Leidensdruck besonders groß wird. Wir wissen, dass a was nicht stimmt, wissen aber nicht genau was – und insbesondere wissen wir nicht mal, ob es an uns selbst liegt oder am Anderen. Wir fühlen uns nicht mehr wohl, nicht wirklich glücklich, wir beginnen an uns und unserem Verstand zu zweifeln und wissen nicht ob diese Beziehung das Beste ist was uns passiert ist, oder die reinste Hölle. Wir haben das Gefühl immer energieloser zu werden, das ganze Leben scheint sich nur noch um die Beziehung zu drehen. Wir fühlen uns zunehmend verloren, hilflos und missachtet und merken oft erst spät was mit uns in dieser Verbindung geschieht.

Wir finden keine wirkliche Erklärung dafür, warum wir uns trotz des zunehmenden Leidensdrucks nicht aus der Beziehung lösen können, haben immer mehr das Gefühl des Kontrollverlusts bis wir anfangen zu sehen was wirklich los ist.

Toxische Beziehungen entstehen dann, wenn ein sensible Person auf eine Person trifft, der nar zisstische oder psychopathische Persönlichkeitszüge aufweist. Toxische Beziehungen halten so lange emotional unter Kontrolle bis man an eigenem Vitalitätsverlust zugrunde zu gehen scheint. Sie sind absolutes Gift für die Psyche eines empathischen Menschen und müssen als das was sie sind gesehen werden:

Emotionaler Missbrauch. 

Finden Sie sich in einer der folgenden Fragen wieder?

  • Leiden Sie unter starkem Trennungsschmerz, haben Angst nicht loslassen zu können, Angst nicht zu genügen, verstehen nicht, was sie falsch gemacht haben?
  • Vermuten Sie, sich in einer toxischen Beziehung zu befinden und wissen nicht wie Sie handeln sollen?
  • Verlustängste und Trennungssorgen quälen Sie?
  • Suchen Sie Erklärungen in der Untersuchung diverser Persönlichkeitsstrukturen wie Narzissmus oder Bindungsangst?
  • Sehnen Sie sich nach einer erfüllten, glücklichen Partnerschaft, doch geraten immer wieder an die „Falschen“?

Auch bei Fragen – kontaktieren Sie mich gerne.

Auch interessant: